Das Jugendrotkreuz (JRK) in Gunzenhausen
| Startseite | Facebook | Youtube | Instagram | Twitter | flickr |

Willkommen beim
Jugendrotkreuz
Gunzenhausen

Nächste Gruppenstunde:

Stell Dir vor ... Teste Dein Wissen Videos DLØJRK

Amateurfunk ist ein weltverbindendes Hobby und dient schon aus seinem Verständnis heraus der Völkerverständigung. Aus diesem Grunde passt es auch hervorragend zur weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung.

Als aktiver Funkamateur hat der Gruppenleiter Guido Liedtke (DJ1NG) sein Hobby mit dem Jugendrotkreuz verknüpft. Derzeit befindet sich die Amateurfunk-Clubstation DLØJRK am Standort des Rokreuz-Hauses in Gunzenhausen noch im Aufbau. Zudem sind viele Amateurfunk-Aktivitäten im Rahmen von Wettbewerben (Contest) und vor allem im Bereich des Notfunk - und damit der direkten Unterstützung der Behörden- und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) - geplant. Wir werden hier von unseren Aktivitäten berichten.

Ach übrigens: DLØJRK gehört auch noch zum Deutschen Amateur Radio Club e.V. Ortsverband Ansbach (B02). Wir bevorzugen, QSL-Karten via Bureau oder direkt zu erhalten - denn die machen sich so toll an unseren Schranktüren

DLØJRK ist auch bei QRZ.COM gelistet.

Die ersten Funkaktivitäten sind auch schon gelaufen. Bei einem ersten Test in unserem Rotkreuz-Heim und nachfolgendem Funkbetrieb hatten wir Kontakt mit Stationen aus folgenden Ländern:
Asiatisches Russland, Bosnien-Herzegowina, Europäisches Russland, Deutschland, Finland, Griechenland, Island, Irland, Israel, Italien, Litauen, Nord-Irland, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Schweiz, Tschechische Republik, Ukraine

00017444 - Website Version 3.20 - Zuletzt aktualisiert am: 04.02.2017 - Webmaster Impressum